Wiederbelebung der Theaterpädagogik

Über innovative virtuelle Bühnen für erwachsene Lernende

Zugang zu digitalen Theaterressourcen

E-learning Programs

Protokoll zur Ferneinbindung

Ferngesteuerte Engagenent-Protokoll-Plattform

Blog

Erfahren Sie alles über den Blog der Partner

Über REVIVAL

Das europäische REVIVAL-Projekt wird vom Hospitalorden des Heiligen Johannes von Gott gefördert. Das REVIVAL-Projekt stellt eine innovative und praktische Antwort auf diese sektorübergreifende Lücke dar und zielt darauf ab, neue Wege der pädagogischen Interaktion zwischen dem kreativen Sektor und der Welt der erwachsenen Behinderten zu eröffnen. Aufbauend auf dem erfolgreichen Projekt LET IT BE (2018-1-ES01-KA204-050049) werden die Partner – sowohl Bildungs- als auch Kreativorganisationen – einen digitalen Theaterbildungskurs und künstlerische Werke für Erwachsene mit Behinderungen entwickeln, die auf einer kreativen Online-Kollaborationsplattform verfügbar sein werden.

Die Folgen der Covid-19-Krise haben nicht nur das gewöhnliche Leben der Bürger, sondern auch die regelmäßige Interaktion zwischen den verschiedenen Bildungs-, sozioökonomischen und kulturellen Sektoren überholt. Eine der einschneidendsten Veränderungen dieses “sozialen Zusammenbruchs” betraf die Verbindung zwischen den Bereichen der Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderungen und den kulturellen und kreativen Einrichtungen. Mit dem Frühjahrseinschluss und auch nach der strengen Abriegelung in Europa hatten erwachsene Menschen mit Behinderungen keine Möglichkeit mehr, an interkulturellen Aktivitäten teilzunehmen, weder in ihren eigenen Bildungseinrichtungen noch in den Räumlichkeiten von künstlerischen Institutionen. Gleichzeitig wurden Fachleute und Akteure aus dem kreativen Bereich daran gehindert, die am stärksten benachteiligten Gruppen zu erreichen und ihnen künstlerische und kulturpädagogische Programme anzubieten, die sich oft als einzigartiger Kanal für integrative Bildung und Kompetenzentwicklung erweisen

Diese Website enthält Ressourcen, die im Rahmen des REVIVAL-Projekts in den sechs verschiedenen Sprachen der teilnehmenden Partner mitgestaltet wurden. Sie finden hier auch Protokolle, Leitlinien und Schulungsmaterial, das Ihnen helfen wird, von den Ergebnissen dieses Projekts zu profitieren.

Österreichische Schauspieler für Revival-Projekt

Die österreichischen Partner von Barmherzige Brüder Lebenswelten Steiermark haben dieses tolle Video gedreht, um uns die Schauspieler vorzustellen, die am REVIVAL-Projekt #RightToCulturalEngagment teilnehmen werden.

E-learning Programm

In den letzten Monaten haben wir im Rahmen des REVIVAL-Projekts mit kreativen Partnern aus Spanien, Griechenland und Österreich sowie mit Anbietern von Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen aus Irland, Deutschland, Polen und Portugal an der Erstellung dieser Ressourcen gearbeitet und hoffen, sie bis September 2023 fertigstellen zu können.

Pädagogischer Weg  

Dieses Handbuch wurde im Rahmen des REVIVAL-Projekts erstellt und Sie können es einsehen, während wir die neue Version fertigstellen. Das Handbuch richtet sich an Fachleute, die digitale Hilfsmittel einsetzen wollen, um Menschen mit Behinderungen bei der Teilnahme an Theateraktivitäten zu unterstützen. Und es ist auch für die Nutznießer dieser Unterstützung gedacht, damit sie diese verbessern und an ihre Bedürfnisse anpassen können.

Gemischte Mobilität  

Die gemischte REVIVAL-Mobilität bietet Einzelpersonen aus sechs europäischen Ländern, die am REVIVAL-Projekt beteiligt waren und davon profitiert haben, die Gelegenheit, im Geiste von ERASMUS zusammenzukommen und einige der Ressourcen, die sie aufgebaut haben, auszutauschen und zu präsentieren und während einer einwöchigen Veranstaltung voneinander zu hören und zu lernen. Die Teams werden an mehreren geplanten und vorbereiteten Workshops und ansprechenden Sitzungen teilnehmen.  Im Jahr 2023 werden 20 Menschen mit einer geistigen Behinderung aus sechs Ländern zusammen mit 15 Fachleuten die Woche damit verbringen, sich persönlich kennenzulernen und zu erfahren, was dieses Projekt für sie bedeutet hat.

Schulungsmaterial

Auf dieser Website finden Sie das Schulungsmaterial, das für die Unterstützung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung mitgestaltet wurde.

Projektpartner